1x823 Acacias 38 | IMDb: 5.8 HD Love in Design | Steven Wiig

Roxanne Roxanne


  1. Ø 0
   2018

Roxanne Roxanne: Netflix-Biopic über die Rapperin Roxanne Shante, die im Jahr 1984 als eine der ersten weiblichen Hip-Hop-Künstlerinnen im Alter von 14 Jahren zum Star wurde.

Trailer abspielen
Roxanne Roxanne Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Roxanne Roxanne: Netflix-Biopic über die Rapperin Roxanne Shante, die im Jahr 1984 als eine der ersten weiblichen Hip-Hop-Künstlerinnen im Alter von 14 Jahren zum Star wurde.

New York, Anfang der 1980er-Jahre: Die Sozialwohnsiedlung Queensbridge gilt als sozialer Brennpunkt mit hoher Kriminalität. Als die junge Lolita Shanté Gooden (Taliyah Whitaker) hier aufwächst, macht sie schnell Bekanntschaft mit den dunklen Seiten des Lebens. Ihre Mutter (Nia Long) ist alkoholabhängig, seitdem sich ihr Mann mit den gesamten Ersparnissen davongemacht hat. Shanté klaut und versucht, der Mutter so unter die Arme zu greifen.

Einige Jahre später hat Lolita ihren Namen gewechselt. Als Roxanne (Chanté Adams) mischt sie die Rapszene von Queens auf. Die junge, talentierte Frau nimmt kein Blatt vor den Mund und scheut sich nicht, andere Rapper zu batteln. Ihr erster Hit, der Diss-Track „Roxanne’s Revenge“, den Roxanne in einem Take als Antwort auf „Roxanne, Roxanne“ von U.T.F.O. aufnimmt, macht sie über Nacht zum Superstar. Doch die Rapwelt wird von Männern dominiert. Dazu zählt Roxannes gewalttätiger Freund, der Drogendealer Cross (Mahershala Ali).

„Roxanne Roxanne“ — Hintergründe

Mit ihrer ersten Single „Roxanne’s Revenge“ aus dem Jahr 1984 wurde die Rapperin Roxanne Shante zur gefeierten Pionierin der Rapmusik. Als eine der ersten weiblichen Künstlerinnen ist es ihr gelungen, einen Hit zu landen. Roxanne Shante war damals Teil der Juice Crew rund um Big Daddy Kane. Roxannes Ruhm war jedoch von kurzer Dauer. Nach zwei Alben und einer Greatest Hits-Sammlung schied die Rapperin aus der Musikindustrie aus. Heute ist Shante als Mentorin für junge Rapperinnen aktiv.

Das Biopic von Drehbuchautor und Regisseur Michael Larnell („Cronies“) behandelt vor allem die persönlichen Hintergründe der Musikerin, ihr Umfeld, die Familie und ihre Beziehung zu dem Drogendealer Cross. Produziert wurde der Film von Musiker Pharrell Williams („Dope“) und Hollywoodstar Forest Whitaker („Black Panther“), für den Soundtrack zeichnet kein Geringerer als Wu-Tang Clan-Gründer RZA („Brick Mansion“) verantwortlich.

Besonders stark auch der Cast von „Roxanne Roxanne“. Chanté Adams („Monsters and Men“) konnte auf dem Sundance Filmfestival 2017 den Preis der Jury für die beste Debütperformance in dem Biopic abräumen. Ihr gegenüber steht der Oscarpreisträger Mahershala Ali, der für seine Leistung in dem hochgelobten Drama „Moonlight“ ausgezeichnet wurde. Die junge Roxanne Shante wird von der Newcomerin Taliyah Whitaker verkörpert.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare