Stockage en ligne | Arts Martiaux | „Deutschland83“ kostenlos auf Prime Video streamen zum Tag der Deutschen Einheit

Mr Gay Syria


  1. Ø 5
   Kinostart: 06.09.2018

Mr Gay Syria: Die Dokumentation erzählt von homosexuellen syrischen Flüchtlingen, die in der Türkei zwar dem Bürgerkrieg, nicht aber der Repression entflohen sind.

Trailer abspielen
Mr Gay Syria Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Mr Gay Syria

Filmhandlung und Hintergrund

Mr Gay Syria: Die Dokumentation erzählt von homosexuellen syrischen Flüchtlingen, die in der Türkei zwar dem Bürgerkrieg, nicht aber der Repression entflohen sind.

Als Husein nach Istanbul kommt, hat er Aleppo hinter sich gelassen. Husein ist vor dem Krieg geflohen. Doch auch in der Türkei wird er aufgrund seiner Homosexualität unterdrückt. Um daran etwas zu ändern, nimmt er am Mr. Gay Syria Wettbewerb teil. Initiiert wird der Wettbewerb von Mahmoud Hassino, der inzwischen im Asyl in Berlin angekommen ist. Der Gewinner des Mr. Gay Syria soll am Mr. Gay World teilnehmen, um den homosexuellen syrischen Flüchtlingen ein Gesicht zu geben. Es ist mehr, als nur ein Schönheitswettbewerb.

„Mr. Gay Syria“ — Hintergründe

Mit ihrer Dokumentation über homosexuelle Flüchtlinge in der Türkei hat die Al Jazeera-Korrespondentin Ayse Toprak ihr Regiedebüt abgegeben. Mahmoud Hassino lernte sie bei ihrer Arbeit an der türkischen Grenze kennen. Finanziert wurde die Dokumentation „Mr. Gay Syria“ durch eine Crowdfunding-Kampagne.

„Mr. Gay Syria“ wurde auf verschiedenen internationalen Festivals gezeigt und konnte unter anderem den Preis in der Kategorie Beste Dokumentation des Chicago International Film Festival 2017 gewinnen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare